IMG_1357 (2).jpg

Mein beruflicher Werdegang
 

88 - 95

Studium der Humanmedizin, Philipps Universität Marburg, Deutschland

95 - 97

Ärztin im Praktikum, Abteilung für Chirurgie, Kreiskrankenhaus Groß-Gerau, Deutschland

97 - 04

Assistenzärztin bzw. Fachärztin für Urologie, Klinik für Urologie der Philipps Universität Marburg, Deutschland

seit 2/02

Fachärztin für Urologie

seit 5/04

Oberärztin und Stellv.Leiterin der Abteilung für Kinderurologie, KH der Barmherzigen Schwestern, Linz

seit 1/06

Fellow of the European Academy of Paediatric Urology (FEAPU)

             
 
 
Hospitationen und Auslandsaufenthalte

11/11

Klinik für Kinderchirurgie, Kinderspital Zürich, Schweiz

2/07 - 3/07

Division of Pediatric Urology, Children's Hospital of Philadelphia, USA

7/05  

Klinik für Kinderurologie, KH der Barmherzigen Brüder, Klinik St. Hedwig, Regensburg,  Deutschland

12/00 - 6/01

Department für Kinderurologie, KH der Barmherzigen Schwestern, Linz, Österreich

3/08, 10/09, 3/11, 3/12, 10/13, 3/14, 5/15, 4/16, 4/17

Humanitäre Hilfseinsätze im Rahmen des Projekts „Austria for Eritrea“ in Asmara, Eritrea

11/15

Department for Urology,  Great Ormond Street Hospital for Children, London, England

 

Mitgliedschaften 

 

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Österreichische Gesellschaft für Urologie und Andrologie (ÖGU)
  • European Society for Peadiatric Urology (ESPU)
  • Österreichischer Arbeitskreis für Kinderurologie der ÖGU (Stellvertretende Vorsitzende)
  • Österreichischer Arbeitskreis für Laparoskopie der ÖGU
  • Wissenschaftlicher Beirat „Club Mondkind“

This site uses cookies. Some of the cookies we use are essential for parts of the site to operate and have already been set. You may delete and block all cookies from this site, but parts of the site will not work.